AGBs HERZLICH WILLKOMMEN bei der BÄCKEREI - KONDITOREI KREDLER Allgemeine Teilnahmebedingungen der Bäckerei – Konditorei Kredler insbesondere zu Kredlers Happy Card (AGB) § 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Bäckerei – Konditorei Kredler und den Verbrauchern und Unternehmern, die bei der Bäckerei – Konditorei Kredler Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch. § 2 Vertragsschluss (1)    Die Angebote in unseren Läden und im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen. (2)    Eine verbindliche Bestellung können Sie telefonisch oder per Telefax abgeben. Die unverzüglich per E-Mail bzw. per Telefax erfolgende Zugangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar. (3)    Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 2 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden. § 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB können sie jederzeit nach Vertragsschluss über unsere Webseite aufrufen. § 4 Kredlers Happy Card Kredlers Happy Card kann als Kunden- sowie als Gutscheinkarte verwendet werden. Die Bäckerei – Konditorei Kredler ermöglicht ihren Kunden eine bargeldlose Bezahlung, sowie die Belohnung der Treue durch Kaffee-Treuepunkte. Kredlers Happy Card kann in allen Filialen der Bäckerei – Konditorei Kredler aufgeladen werden und das Guthaben eingelöst werden.  Ein Anspruch auf Rückzahlung des Guthabens besteht nicht. Es erfolgt keine Verzinsung des Guthabens. Soweit der Guthabenbetrag für die Bezahlung des Einkaufspreises nicht ausreicht, so muss Kredlers Happy Card entweder neu aufgeladen werden oder der Betrag bar bezahlt werden. Durch die Einzahlung und/oder Nutzung der Kredlers Happy Card erklärt der Kunde sein Einverständnis mit diesen Bedingungen. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich einzelne natürliche geschäftsfähige oder juristische Personen. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung zur Teilnahme am Kundenkartenprogramm besteht nicht. Bäckerei – Konditorei Kredler kann ohne Angabe von Gründen die Zulassung zur Teilnahme verweigern. Die Karte ist übertragbar. Die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig. Der Kunde erhält zur Teilnahme eine Kredlers Happy Card mit einer Kartennummer. Die Karte bleibt im Eigentum der Bäckerei – Konditorei Kredler und ist auf deren Verlangen herauszugeben. Soweit Kredlers Happy Card im Fall des Herausgabeverlangens durch die Bäckerei – Konditorei Kredler noch Guthaben aufweist, wird die Bäckerei – Konditorei Kredler dieses in diesem Sonderfall dem Kunden ausbezahlen. Der Kunde ist verpflichtet Kredlers Happy Card mit besonderer Sorgfalt aufzubewahren, um zu verhindern, dass diese abhandenkommt und missbräuchlich genutzt wird. Bäckerei – Konditorei Kredler trifft keinerlei Verpflichtung, die Legitimation des Kartennutzers festzustellen. Art, Umfang und Berechnung/Anzahl der zu vergebenden Punkte sowie der Prämien bestimmen sich ausschließlich aus dem Treueprogramm der Bäckerei – Konditorei Kredler. Punkte werden aus Anlass eines Kaffees in einer Bäckerei – Konditorei Kredler Filiale vergeben und dem Konto der Kundenkarte gutgeschrieben. Eine Umwandlung von Punkten in andere Programme oder umgekehrt ist nicht möglich. Punkte der Kredlers Happy Card werden nicht in Bargeld umgerechnet/ausbezahlt. Für das Sammeln von Punkten legt der Teilnehmer vor Rechnungsstellung bzw. vor dem Zahlungs- oder Kassiervorgang seine Kredlers Happy Card vor. Nach Rechnungsstellung bzw. Beendigung des Kassiervorgangs ist eine Punktegutschrift vor Ort nicht mehr möglich. Bei Rückgängigmachung (Wandlung, Vertragsaufhebung, Anfechtung, Rücktritt, Umtausch etc.) eines Vertrages, für den Punkte gutgeschrieben wurden, sowie bei Fehlbuchungen und Missbrauch behält sich die Bäckerei – Konditorei Kredler das Recht zur Stornierung der entsprechenden Punktegutschrift vor. Reklamationen sind innerhalb einer Woche nach dem jeweiligen Buchungsvorgang von dem Teilnehmer schriftlich bei Bäckerei – Konditorei Kredler geltend zu machen. Für den Fall der Reklamation sind die den Vorgang betreffenden Kassenzettel oder Rechnungen beizufügen. Das Unterlassen rechtzeitiger Geltendmachung gilt als Genehmigung des Punktestands. Die Bäckerei – Konditorei Kredler übernimmt keine Haftung für eine etwaige Nutzung der Karte durch Dritte. Änderungen oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen werden durch Aushang in Textform oder Veröffentlichung unter www.kredlerbeck.de bekanntgegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn ein Teilnehmer weiterhin seine Kredlers Happy Card oder wenn er nicht innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich Widerspruch einlegt. Widerspricht ein Teilnehmer der Programmänderung, so kann seine Teilnahme durch ordentliche Kündigung beendet werden. Sollten einzelne Klauseln der vorstehenden Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen nicht. § 5 Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bäckerei – Konditorei Kredler, Hauptstr. 7, 92274 Gebenbach, Tel: 09622-1405, Fax: 09622-6133, Mail: info@kredlerbeck.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Informationen zur Online-Streitbeilegung Die EU-Kommission hat im Jahr 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitgestellt. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr § 6 Eigentumsvorbehalt Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. § 7 Gewährleistung Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. § 8 Haftungsbeschränkung Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen. § 9 Kaufmännischer Gerichtsstand Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind. Version 1.0 Fassung 10.02.2018